Erstellung einer Bauanleitung zum selber bauen mit Sweet Home 3D (SH3D), Teil 2: Explosionsplan

Im 2. Teil geht es an die Verfeinerung und Vervollständigung des Bauplans. Ich zeige die Erstellung eines Explosionsplans und ergänze Schrauben zur Befestigung der Einzelteile.

Für denjenigen, der den Bauplan erstellt hat, reicht bestimmt der 2D und 3D Plan aus dem Teil 1 aus. Jedoch ist ein Explosionsplan aussagekräftiger und mit wenigen Handgriffen in Sweet Home 3D erstellt.

Explosionsplan heißt, dass die einzelnen Elemente vertikal getrennt und die Einzelteile horizontal auseinander gezogen werden.

In der Vertikalen verteile ich die Elemente „Bettschublade Rahmen“, „Lattenrost“, „Lattenrost Rahmen“ und „Rollen“ auf 4 Niveaus.

Plan ohne Niveaus
Plan mit neuem Niveau

In meinem Plan Bettschublade.SH3D aus Teil 1, sind noch keine Niveaus enthalten. Zuerst füge ich ein Niveau für den „Bettschublade Rahmen“ ein (Plan – Niveau hinzufügen).

Die Niveaus werden am oberen Rand des 2D Plans dargestellt. Das neue Niveaus heißt „Niveau 1“ und ist ausgewählt. Da dem Niveau noch keine Elemente zugeordnet bzw. enthalten sind, ist der 2D Plan leer. Ich klicke auf „Niveau 2“ und sehe wieder die Bettschublade in 2D Plan. Mit folgenden Schritten verschiebe ich den Bettschublade-Rahmen in das Niveau 1:

  • Niveau 2 ist aktiv
  • die Gruppen „Bettschublade Rahmen“ und „Griffe“ in der Mobiliar Liste auswählen und ausschneiden mit [cmd] + [x]
  • Niveau 1 auswählen und einfügen mit [cmd] + [v]
Bettschublade Rahmen Niveau 1

Im 2D Plan wird die „Bettschublade Rahmen“ an der selben Position eingefügt. Im 3D Plan ist zu erkennen, das sich das Niveau höher befindet.

 

 

 

Für das Lattenrost füge ich ein weiteres Niveau ein und verschiebe es in das neue Niveau. Für die Gruppierung „Lattenrost Rahmen“ und „Rollen“ füge ich ebenfalls je ein Niveau ein und verschiebe sie dahin.

Danach habe ich insgesamt 5 Niveaus und die Elemente horizontal verteilt, wobei das „linke“ Niveau 2 leer ist:

Bettschublade Rahmen – alle Niveaus

 

Jetzt wähle ich ein Niveau aus, öffne die Gruppierung und ziehe die Einzelteile auseinander. Dann füge ich Schrauben für die Befestigung hinzu. An Klebestellen könnte z. B. eine Falsche Holzleim positioniert werden. Nun wähle ich das nächste Niveau aus und verfahre damit genau so. In das leere Niveau füge ich die Schrauben für die Rollen ein.

Jetzt bringe ich die Niveaus noch in die richtige Reihenfolge und Höhe. Dazu klicke ich doppelt auf die jeweilige Niveau-Schaltfläche am oberen Rand des 2D Plans und gelange so in die Einstellungen. Dort setze ich einen jeweiligen Wert für die Ergebung ein.

Und fertig ist der Explosionsplan (Download: Bettschublade_Explosionsplan.sh3d):

Bettschublade Explosionsplan

Sind Sie auf den Geschmack gekommen?

Im 3. Teil sehen sie den kompletten Bauplan des Podests und ich zeige noch ein paar Kniffe von SH3D.

Bis bald.

Schreibe einen Kommentar