Erstellung einer Bauanleitung zum selber bauen mit Sweet Home 3D (SH3D), Teil 3

Im 3. Teil sehen sie den kompletten Bauplan des Podests und ich zeige noch ein paar Kniffe von SH3D.

Der 2. Teil war ein Ausflug in den Explosionsplan.

Jetzt geht es darum, das Podest zu konstruieren. Dazu nehme ich den Plan der Bettschublade aus Teil 1. Dieses ist eigentlich ein eigenes Möbelstück. Um es als solches in die Mobiliar Bibliothek zu bekommen, lade ich mir das Plug-In „SaveAsNewFurniturePlugin“ herunter und installiere es.

Im Plan der Bettschublade wähle ich in der Mobiliar Liste nacheinander jede Gruppe aus und hebe die Gruppierung auf (Mobiliar – Gruppierung aufheben). Anschließend wähle ich im 2D Plan die komplette Bettschublade aus, wähle (Tools – Copy as new furniture) und drücke dann [cmd] + [v]. Damit erhalte ich ein eigenes Möbelstück an der selben Position. Ich ziehe es auf die rechte Seite und exportiere es mit (3D Ansicht – Ins OBJ-Format exportieren) unter der Bezeichnung „Bettschublade.OBJ“. Bei der Frage wähle ich [nur Auswahl exportieren].

Nun öffne ich den Sweet Home 3D Plan „Podest_komplett“, den ich bereits konstruiert habe.

Über den Menüpunkt (Mobiliar – Mobiliar importieren…) und dem Klick auf [Modell wählen] wähle ich die eben gespeicherte Datei „Bettschublade.OBJ“ aus und klicke 2 mal auf [weiter]. In den Parametern aktiviere ich „[✓] Zum Katalog hinzufügen“, wähle als Kategorie „Schlafzimmer“ und klicke auf [weiter] und [fertig].

Auf diese Weise ist die Bettschublade als Möbelstück in den Katalog aufgenommen worden (siehe blauer Kreis).

Dieses Möbelstück ziehe ich in den Plan und das Podest ist komplett.

Durch die Aktivierung der Gruppen in der Mobiliar Liste ist die Konstruktion gut zu erkennen:


Das wars!

Noch ein letzter Trick: Wenn mir ein Möbelstück in der Bibliothek fehlt und es auch im Internet nicht zu finden ist, konstruiere ich es in Sweet Home 3D selbst.

Dazu bediene ich mit den Wänden, die sich drehen und biegen lassen und den Möbelstücken: Zylinder und Dreieck.

So, nun sind Sie dran…

Viel Spaß

Schreibe einen Kommentar