Anleitung (DIY) Paracord Jig / Knüpfhilfe / Spannvorrichtung

Vor kurzem habe ich Paracord entdeckt und welche tollen Schlüsselanhänger, Armbänder, Hundehalsbänder, Leinen etc. man daraus knüpfen kann.

Im Internet gibt es diverse Shops für Parcord, Zubehör und Werkzeuge und eine Vielzahl von Anleitungen auf YouTube, Pinterest oder eigenen Seiten.

Nach den ersten Knüpfversuchen habe ich festgestellt, dass es einfacher ist, wenn ein Ende befestigt ist. Das Werkzeug dazu nennt sich Jig, zu Deutsch Spannvorrichtung. Da ich schon dabei bin, mit Paracord etwas selbst zu knüpfen, wollte ich auch die Spannvorrichtung selbst bauen, also „do it yourself“ oder kurz DIY.

„Anleitung (DIY) Paracord Jig / Knüpfhilfe / Spannvorrichtung“ weiterlesen

Brot mit Hefe backen war noch nie so einfach und es schmeckt so lecker!

Vor einiger Zeit hat meine Frau von Ihrer Kollegin ein Rezept zum Brotbacken bekommen. Das klang so einfach, das wir es sofort ausprobieren mussten.

Zutaten:
– 1000 g Mehl (1050)
– 2/3 Paket Hefe
– 3 TL Salz
– 600 ml Wasser

Zubereitung:

„Brot mit Hefe backen war noch nie so einfach und es schmeckt so lecker!“ weiterlesen

Wohnmobil ablasten – „Abspecken“ für die Führerschein Klasse B

Aufgrund der ab 2013 geltenden Führerschein Regelung  habe ich mich entschlossen, das Wohnmobil ablasten zu lassen.

Was wiegt das leere Wohnmobil und wie viel Zuladung bleibt übrig?

Um das zu erfahren habe ich das Wohnmobil komplett ausgeräumt, gewogen und alles notiert.

„Wohnmobil ablasten – „Abspecken“ für die Führerschein Klasse B“ weiterlesen

Welche Führerscheinklasse braucht man für ein Wohnmobil (WoMo)? 

User Sohn hat 2015 seinen Führerschein der Klasse B gemacht und fährt liebend gerne unseren PKW.  Mit Klasse B und der Berücksichtigung eines Fahranfängers in der KfZ Versicherung ist das kein Thema.

Doch darf er mit Klasse B auch unser Wohnmobil fahren? NEIN!

„Welche Führerscheinklasse braucht man für ein Wohnmobil (WoMo)? “ weiterlesen

Holzkiste fürs Hollandrad / Transport Fietsen

IKEA hat im Katalog 2016 eine Holzkiste mit dem Namen „Knagglig“ im Sortiment (Breite: 46 cm, Tiefe: 31 cm, Höhe: 25 cm), die ungefähr die Abmessung eines Bierkastens hat und sich super für das Transport Fietsen eignet.

Der Preis von 9,99 € ist unschlagbar günstig.

Bevor ich sie zusammen gebaut habe, habe ich sie farblich verschönert, so wie in meinem Blog „Selbst gebauter Lounge Tisch im maritimen used look„.

Passt ganz gut zur Farbe des Rahmens. Oder hätte ich doch lieber dunkel braune Spiritusbeize nehmen sollen…

Wo kaufe ich das Wohnmobil und was ist dabei zu beachten?

Sie spielen  mit dem Gedanken, sich ein Wohnmobil zu kaufen?

Wir haben es vor ein paar Jahren gewagt und sind so oft mit unterwegs, wie nur möglich.

Es ist einfach toll, die Unterkunft und alles was man braucht, dabei zu haben. Man steht am Strand und blickt auf Meer zum Sonnenuntergang am Horizont. Es ist still, weit ab von der nächsten Stadt, nur die brechenden Wellen rauschen. Das Bier zischt beim öffnen, es ist gut gekühlt und das Fleisch brutzelt auf dem Grill. Es wird kühl und man kuschelt sich in eine Decke ein….
„Wo kaufe ich das Wohnmobil und was ist dabei zu beachten?“ weiterlesen

Selbst gebauter Lounge Tisch im maritimen used look

Für unsere Terrasse haben wir nach langem Suchen und Probesitzen eine schöne und gemütliche Lounge Ecke gefunden. Sie besteht aus 6 Elementen, 5, die zu einem L aufgestellt werden und einem Hocker, der auch als Tisch dienen soll.

Der Hocker als Tisch ist jedoch unpraktisch, denn auf dem weichen Polster oder auf dem Gewebe steht kein Glas. Also muss ein richtiger Tisch her. Doch genau das erwies sich als problematisch. Er sollte optisch zur Lounge Ecke passen, nicht zu groß und nicht zu hoch sein, …. Used Look, aus alten Euro Paletten wäre ideal…

Letztendlich habe ich mich für den Selbstbau entschieden….
„Selbst gebauter Lounge Tisch im maritimen used look“ weiterlesen

Was kostet mein Wohnmobil?

Da nicht jeder im Lotto gewonnen hat oder über eine entsprechend große Portokasse verfügt, ist das Budget für den Traum Wohnmobil begrenzt.

Bei den Kosten muss man nicht nur den Kaufpreis im Auge haben, sondern auch die periodischen Kosten für den Unterhalt und die Nutzung.

Mit folgenden Kosten haben sie zu rechnen:
„Was kostet mein Wohnmobil?“ weiterlesen

Speed – Wer/was treibt uns an, sodass wir immer weniger Zeit haben – Eine Droge?

Trotz Zeitmanager, Coaching Seminare zur Selbstorganisation oder moderner Technik, die mit Zeiteinsparung wirbt habe ich das Gefühl, das mir jemand wertvolle Zeit raubt. Wer oder was ist das?

Der Regisseur Florian Opitz geht in seinem Dokumentarfilm genau diesem Phänomen nach und findet teilweise erstaunliches darüber heraus.

Der Titel heißt „SPEED – Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ und ist als Buch oder Film im Internet z. B. über Amazon erhältlich.  Teilweise wird er auch im Fernsehen oder Kino gezeigt.

Nach meiner Meinung lohnen sich die 90 Minuten mehr, als ein Seminar, Coach, oder ein neues Zeitmanagement Programm.

Mehr über Florian Optik gibt es auf seiner Seite http://florian-opitz.net.

Bis bald.